RÜCKNAHME VON TRANSPORT UND VERKAUFSVERPACKUNGEN

Als Hersteller mit Verantwortung im Bereich Farben und Lacke ist ADLER die konforme und umweltgerechte Entsorgung der Leergebinde ein besonderes Anliegen. Wir haben uns aus diesem Grunde der Zentek GmbH mit deren bundesweiten System angeschlossen. 

Für Kunden von ADLER, die sich als Anfallsstelle registrieren lassen, sind Transport und Verwertung von Verkaufsverpackungen kostenfrei.

Das Verpackungsgesetz in Deutschland verpflichtet! Wer Verpackungen in Umlauf bringt oder zum Zweck der eigenen Tätigkeit nach Deutschland importiert, ist dafür verantwortlich, dass diese Verpackungen erfasst und einer Verwertung zugeführt werden.

Das Unternehmen ZENTEK bietet ADLER-Gewerbekunden praktische Lösungen für die Rücknahme, die Verwertung sowie das Recycling diverser Verpackungsarten. Die Entsorgung Ihrer ADLER Transport- und Verkaufsverpackungen (Leergebinde) erfolgt direkt und kostenfrei mit Zentek.

Um dieses Service zu nutzen, registrieren Sie sich bitte bei Zentek GmbH & Co. KG.
 

Das ADLER-Werk ist unter der Vertragsnummer:

• Duales System – DSZ-VdL 1316661
• Transportverpackungen – TVP-VdL 1316662

lizensiert.

Weiterführende Informationen erhalten Sie hier:
ZENTEK
LANDBELL
GRÜNER PUNKT


 

Hier können Sie das Auftragsformular und die Bestätigung für die Teilnahme von ADLER am -Verpackungs-System sowie weitergehende Infos zum Rücknahmesystem downloaden:

Beschreibung Größe Dateityp
Beschreibung Auftragsformular Entsorgung Größe 316 KB Dateityp PDF
Beschreibung Teilnahmebestätigung ADLER-Zentek Größe 127,4 KB Dateityp PDF
Beschreibung Info Rücknahmesystem für Verpackungen bei Handel, Handwerk und an Baustellen Größe 1,7 MB Dateityp PDF

© by adler-lacke.com