laden ...

Desinfektionsmittel

Desinfektion für Hände und Flächen

Desinfektionsmittel gehören zu den wichtigsten Hilfsmitteln bei der Vorbeugung von Infektionskrankheiten in Betrieben, Laboren, Schulen, öffentlichen Verkehrsmitteln, Krankenhäusern, Pflegeheimen und Zuhause. Ziel der Desinfektion ist es, Krankheitserreger - insbesondere Bakterien, Viren und Pilze abzutöten bzw. ihr Wachstum zu hemmen. Die ADLER Desinfektionsmittel für Hände oder Flächen sind viruzid, bakterizid und fungizid wirksam und tragen dazu bei den aktuellen Hygieneanforderungen zu entsprechen.

Flächendesinfektion

Keime können sich auf allen freien Oberflächen niederlassen. Flächendesinfektionsmittel reduzieren die Zahl der Infektionserreger auf einer Fläche oder einem Gegenstand, so dass davon keine Infektion mehr ausgehen kann. In Betrieben, wo zahlreiche Menschen aufeinandertreffen, treffen auch viele Keime aufeinander. In Küchen, Kantinen, Laboren und Geschäftsräumen ist der Einsatz von Flächen-Desinfektionsmittel besonders wichtig um die Ansteckungsgefahr zu minimieren. ADLER Clean Desinfectant Pro eignet sich zur schnellen, allgemeinen Desinfektion von Flächen und Gegenständen insbesondere in Gesundheitseinrichtungen (z.B. WC-Sitze, Türklinken, Bettgestelle, Rettungsfahrzeuge), Arbeitsflächen im medizinischen Labor und von Oberflächen im Lebensmittel- und Großküchenbereich, auch jenen, die mit Nahrungsmitteln oder Futtermitteln in Kontakt kommen.

Händedesinfektion

Der Handhygiene kommt eine enorme Bedeutung bei der Prävention von Infektionskrankheiten zu. Die Händedesinfektion dient dabei sowohl dem eigenen Schutz als auch dem Schutz der Mitmenschen und sollte speziell dort, wo sich viele Menschen aufhalten, regelmäßig durchgeführt werden. ADLER Clean Hand Disinfectant eignet sich für den Einsatz in Privathaushalten sowie auch für kontaktstarke Bereiche (öffentliche Einrichtungen, Gastronomie etc.). ADLER Handdesinfektionsmittel sind wirksam gegen Bakterien und behüllte Viren, dazu zählen Coronaviren (SARS-CoV-2) oder auch Influenazviren.

In unserem Sortiment führen wir Desinfektionsmittel für Hände & Flächen. Die ADLER Desinfektionsmittel haben alle eine offzielle Zulassung und sind mit diversen Prüfnormen ausgezeichnet (nähere Infos im jeweiligen Technischen Merkblatt).  

So wendet man Desinfektionsmittel richtig an: Die Mittel zur Flächen- oder Handdesinfektion müssen richtig ausgewählt und eingesetzt werden, sonst können sie ihre Wirkung nicht entfalten.  Bitte beachten Sie daher die Hinweise zur Auftragsart und Einwirkzeit im Technischen Merkblatt.

Anleitung "Oberflächen desinfizieren":

  • Mit einem Tuch oder mit der Sprühflasche das Desinfektionsmittel unverdünnt auf Arbeitsoberflächen, Klinken, Möbel oder Geräte auftragen. Dabei die Oberflächen vollständig benetzen
  • Flächen nachwischen, Achtung: Tuch nur einmal verwenden!
  • Desinfektionsmittel einwirken lassen. Dazu bitte die Herstellerangaben im Technischen Merkblatt beachten.
  • Für ausreichend Raumlüftung sorgen.

Anleitung "Hände desinfizieren":

  • Ausreichend große Menge des Desinfektionsmittel für Hände in den Handteller geben (min. 3 ml).
  • Auf vollständige Benetzung der Hände während der empfohlenen Einwirkzeit von 30 Sekunden achten.
  • Auf beiden Händen bis zur Handwurzel verreiben. Dabei auch die Handrücken und die Zwischenräume der Finger benetzen. Für eine ausreichende Wirksamkeit sollte eine 2-malige Anwendung hintereinander erfolgen.
  • Während der Einwirkzeit darf es zu keiner Berührung der Hände oder anderer Gegenstände kommen, um eine uneingeschränkte Wirkung zu gewährleisten.

Darf nicht bei Früh- und Neugeborenen angewendet werden. Nicht für die Desinfektion von Schleimhäuten geeignet. Nicht in unmittelbarer Nähe der Augen oder offener Wunden anwenden.

ADLER Desinfektionsmittel für Hände und Flächen sind in verschiedenen Gebindegrößen für Privat- Gewerbe- und Industriekunden lieferbar.

 

1-12 von 3 Ergebnissen

© by adler-lacke.com