ADLER bietet mehr: Erfolgsbilanz zur SICAM 2019

Lacke und Lasuren, Öle und Beizen: Bei ADLER finden Holzverarbeiter alles, was sie für die perfekte Oberfläche brauchen. Doch ADLER bietet noch mehr als das: smarte Beschichtungen, spektakuläre Oberflächeneffekte und innovativer Service – mit diesem Paket begeistert ADLER seine Kunden. Zuletzt auch auf der SICAM, der internationalen Fachmesse für Möbelhersteller im norditalienischen Pordenone.
07.11.2019

Weiche Schale, harter Kern

Der Star am ADLER-Messestand war der innovative Möbellack Bluefin Pigmosoft. Eine elegante stumpfmatte Oberfläche in einem äußerst niedrigen Glanzgrad; unbeschränkte Farbtonvielfalt in allen Trendfarben; eine softe, samtige Haptik; maximaler Schutz vor Kratzern und Gebrauchsspuren: Die wasserbasierte 2K-Beschichtung leistet alles, was Möbelhersteller heute erwarten – und noch viel mehr als das: Ein spezieller Anti-Fingerprint-Schutz, hervorragendes Aufglänzverhalten und seine smarte Selbstregenerationsfähigkeit machen Bluefin Pigmosoft zum hellsten Stern am Möbellackhimmel. Von diesen außergewöhnlichen Eigenschaften konnten sich die Messebesucher eigenhändig überzeugen: Die Musterflächen wurden kräftig mit den Fingernägeln bearbeitet – einmal Wischen mit einem feuchten Tuch und die Oberfläche präsentierte sich wieder makellos matt.

Holz kann alles

Nicht weniger Aufsehen erregten die vielfältigen Effekt-Lackierungen, mit denen ADLER Möbelherstellern nahezu grenzenlose Gestaltungsvielfalt ermöglicht: Bronze oder Zinn, Kupfer oder Messing, Eisen oder Rost – die Echtmetallbeschichtungen von ADLER verwandeln jede Oberfläche in pures Metall. Daneben sorgt Bluefin Pure-Concrete für raue, authentische Beton-Optik in vielfältigen Farbtönen.

Starke Bilanz

Mit diesem starken Paket überzeugte ADLER auch in diesem Jahr auf der Fachmesse SICAM, die Besucher aus mehr als 100 Ländern anzog. „Neben Unternehmen aus Italien und aus dem deutschsprachigen Raum konnten wir auch zahlreiche Gespräche mit Möbelherstellern aus Großbritannien und Osteuropa führen“, berichtet Federico Galvan, Beratungsprofi von ADLER Italia, der sich über die positive Resonanz freut: „Viele Interessenten haben um weitere Informationen und Gespräche gebeten – und das gesamte Team von ADLER Italia freut sich darauf, diesen Wünschen in den nächsten Wochen nachzukommen!“

ADLER – In unseren Adern fließt Farbe

Mit 620 Mitarbeiter/-innen ist ADLER Österreichs führender Hersteller von Lacken, Farben und Holzschutzmitteln. 1934 von Johann Berghofer gegründet, wird das Familienunternehmen heute in der dritten Generation von Andrea Berghofer geführt. Beinahe 18.000 Tonnen Lack verlassen jährlich das Schwazer Werk und gehen an Kunden in über 25 Ländern weltweit. ADLER hat Vertriebsgesellschaften in Deutschland, Italien, Polen, den Niederlanden, der Schweiz, Tschechien und der Slowakei; einziger Produktionsstandort ist die ADLER-Werk Lackfabrik in Schwaz / Tirol (A). Als erstes Unternehmen seiner Branche ist ADLER seit 2018 zu 100% klimaneutral.

© by adler-lacke.com