Frische für Tische & Co.: ADLER Clean-Multi-Refresher

Der Frühling macht uns frisch und munter – also gönnen wir doch auch unseren Flächen rund ums Haus „alte“ Frische! Mit dem neuen ADLER Clean-Multi-Refresher lassen sich vergrautes Holz, aber auch Kunststoff und Mauerwerk im Handumdrehen verjüngen: Der effektive, biologisch abbaubare Entgrauer verleiht den angewitterten Flächen ganz schnell und einfach frische Schönheit.
22.04.2021

Aus alt mach neu

„Wir alle kennen das: Die Gartenmöbel, die Terrassendielen oder die Sichtschutzlamellen sind über die Jahre vergraut. Von der ursprünglichen Schönheit ist nicht mehr viel übrig. Wer seinem Holz neue Frische verleihen will, greift am besten zum neuen ADLER Clean-Multi-Refresher“, beschreibt Rainer Troppmair, Leiter der ADLER-Entwicklungsabteilung für Fenster- und Bautenlacke. Das Produkt wirkt als Reiniger, Entgrauer und Aufheller. Es entfernt Moose, Verschmutzungen, abgebaute Holzsubstanzen und sogar Holzverfärbungen durch Metalle. Durch seine gelartige Konsistenz lässt es sich leicht auftragen. Nach einer Einwirkzeit von zehn bis zwanzig Minuten werden die Flächen einfach mit viel Wasser entweder mit dem Hochdruckreiniger oder mit der Bürste gut abgewaschen – fertig!

Multitalent

So clean, so refreshed – warum aber Multi? Weil das neu entwickelte Produkt noch viel mehr kann! „Es eignet sich auch für den Einsatz auf verschmutztem Mauerwerk oder auf Kunststoffflächen“, betont Troppmair. So schlagen Frische-Fans gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe. Nicht nur die Holzterrasse, sondern auch der Kunststofftisch oder das Mäuerchen erstrahlen wieder in neuem Glanz – und warten geradezu auf eine passende ADLER-Folgebeschichtung, damit dieser nicht allzu schnell wieder vergeht. Mit Pullex Bodenöl bleiben Holzterrassen, mit Pullex Teaköl Holz-Gartenmöbel über Jahre frisch und schön. Für Mauerwerk empfehlen sich ADLER Aviva Fassadenfarben. Der ADLER Clean-Multi-Refresher ist im 1- oder 2,5-Liter-Kanister und zusätzlich auch in der praktischen Sprühflasche erhältlich.

ADLER – In unseren Adern fließt Farbe

Mit 630 Mitarbeiter/-innen ist ADLER Österreichs führender Hersteller von Lacken, Farben und Holzschutzmitteln. 1934 von Johann Berghofer gegründet, wird das Familienunternehmen heute in der dritten Generation von Andrea Berghofer geführt. 21.000 Tonnen Lack verlassen jährlich das Schwazer Werk und gehen an Kunden in über 30 Ländern weltweit. ADLER hat Vertriebsgesellschaften in Deutschland, Italien, Polen, den Niederlanden, der Schweiz, Tschechien und der Slowakei; einziger Produktionsstandort ist die ADLER-Werk Lackfabrik in Schwaz / Tirol (A). Als eines der ersten Unternehmen seiner Branche ist ADLER seit 2018 zu 100% klimaneutral.

© by adler-lacke.com