Stück für Stück zum Erfolg mit den Seminaren der ADLER Akademie

Weiterbildung ist kein Kinderspiel – aber mit den Seminaren der ADLER Akademie ist sie spielend leicht.
16.12.2020

Auch 2021 lässt das ADLER-Fortbildungsprogramm für Holzverarbeiter, Farbenhändler und Maler keine Wünsche offen. Für alle Individualisten gibt’s ein neues Highlight im Programm: Maßgeschneiderte Seminare ganz nach Ihren Wünschen, bei denen die ADLER-Coaches auf Ihre individuellen Fragen und Anliegen eingehen.

Für Holzverarbeiter

Wer durch die Schule der ADLER-Coaches gegangen ist, dem macht so leicht niemand mehr etwas vor, wenn es um die Veredelung unseres Lieblings-Werkstoffs geht. Wie erhält Holz durch Beizen einen einzigartigen Charakter? Wie gelingen Effektbeschichtungen in Beton- oder Metall-Optik? Was gilt es für den gefragten Ultramatt-Look bei Möbeln zu beachten? Und welche Trends gibt es in der hochkarätigen Fensterbeschichtung und im Holzbau? Bei den ADLER-Seminaren bleibt keine Frage unbeantwortet – und wenn doch, dann gibt es immer noch das neue Seminar-Highlight „Lackieren to go“: Im Baukastensystem stellen Sie sich Ihr individuelles Seminar ganz einfach selbst zusammen – Sie wünschen, wir spielen, auf Wunsch auch direkt bei Ihnen in der Werkstatt. Und natürlich können Oberflächen-Profis auch in diesem Jahr wieder den Lackierer-Eignungsnachweis für die industrielle Beschichtung von Holzfenstern und -türen bei ADLER erwerben.

Für Farbenhändler & Maler

Wer die Farben und Lacke von ADLER einmal selbst gestrichen hat, der weiß ihre Qualität und Verarbeitungsfreundlichkeit zu schätzen. Deshalb heißt es bei den Seminaren der ADLER Akademie für den Farbenhandel auch stets: Hands on! Bei den Seminar-Klassikern „Von Grund auf richtig“, „Holzschutz in Bestform“ und beim „Wand- und Fassadenfarben-Vormittag“ greifen Sie selbst zu Pinsel und Farbrolle und streichen, was das Zeug hält. Praxiswissen zum Zukunftsthema Spritzapplikation gibt’s beim Seminar „Vom Pinsel zur Pistole“, das auch als Individual-Coaching vor Ort angeboten wird. Und damit dieses geballte Praxis-Knowhow auch bei den Kunden ankommt, hat ADLER sein Angebot an Beratungs- und Marketing-Seminaren nochmals ausgebaut. Im vergangenen Jahr war der Kurs „Color up! Grundlagen Interior Design“ von Sophie Barrezeele innerhalb von kürzester Zeit ausgebucht. Das Seminar findet sich deshalb ebenso wieder im Programm der ADLER Akademie wie Social-Media-Seminare für Einsteiger und Fortgeschrittene sowie als neues Highlight„Premium Verkauf im Farbenfachhandel“ mit Trainerin Eva Maria Zimmerl: zwei Tage randvoll mit Tipps und Anregungen für ein erfolgreiches Verkaufsgespräch und zufriedene Kunden!

Zu uns oder zu Ihnen?

Der Weg ins ADLER-Werk ist Ihnen zu weit? Kein Problem! Viele Seminare bieten wir auch in den ADLER-Servicestützpunkten in Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Und auf Wunsch fliegt der ADLER auch zu Ihnen: Bei unseren Vor-Ort Coachings für Farbenhändler und Maler sowie dem Tischler-Seminar „Lackieren to go“ kommt der ADLER-Berater direkt zu Ihnen in die Werkstatt oder ins Geschäft und geht individuell auf alle Fragen ein. Oder Sie holen sich den ADLER-Coach einfach virtuell auf Ihren Schreibtisch: Die Seminare „Haustüren mit Stil“, „Holzschutz in Bestform“ sowie „Social Media für Fortgeschrittene“ werden 2021 nämlich auch virtuell als Webinar angeboten!

Alle Informationen zu unseren Seminaren und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

ADLER – In unseren Adern fließt Farbe

Mit 620 Mitarbeiter/-innen ist ADLER Österreichs führender Hersteller von Lacken, Farben und Holzschutzmitteln. 1934 von Johann Berghofer gegründet, wird das Familienunternehmen heute in der dritten Generation von Andrea Berghofer geführt. 18.000 Tonnen Lack verlassen jährlich das Schwazer Werk und gehen an Kunden in über 25 Ländern weltweit. ADLER hat Vertriebsgesellschaften in Deutschland, Italien, Polen, den Niederlanden, der Schweiz, Tschechien und der Slowakei; einziger Produktionsstandort ist die ADLER-Werk Lackfabrik in Schwaz / Tirol (A). Als erstes Unternehmen seiner Branche ist ADLER seit 2018 zu 100% klimaneutral.

© by adler-lacke.com