Schritt 1 - Schleifen
Holz ölen

Möbel ölen oder wachsen

Tun Sie Ihren Möbeln etwas Gutes und setzen Sie auf Legno-Öl oder Legno-Wachs, die natürliche Holzoberflächenveredelung aus dem Hause ADLER.

Schritt 1 - Schleifen
Staub und Schmutz entfernen
Schritt 2 - ADLER Legno-Öl auftragen
Überschuss innerhalb von 5 Minuten mit einem trockenen Baumwolltuch entfernen
Perfekt geölte Möbel mit ADLER Legno-Öl

Die verarbeitungsfreundlichen und schnell trocknenden Legno-Produkte eignen sich für alle Laub- und Nadelhölzer im Innenbereich. Sie dringen tief in die Holzoberfläche ein, betonen die Holzmaserung und sind wasserabweisend. ADLER zeigt Ihnen wie Sie Ihre Möbel optimal schützen und pflegen.

 

Schritte

  1. Schritt 1 - Schleifen

    Schleifen Sie das Möbelstück mit einem Schleifpapier der Körnung 120 in Richtung der Holzmaserung ab. Wiederholen Sie diesen Schritt mit einer Körnung von 180. Achten Sie darauf, dass die Holzoberfläche trocken, sauber, staub-, fett- und wachsfrei ist.

  2. Schritt 2 - Legno-Öl auftragen

    Rühren Sie das Legno-Öl gut auf und tragen Sie es dünn mit einem Pinsel oder einem faserfreien Baumwolltuch auf.

  3. Da das Öl schnell in das Holz eindringt, muss der Überschuss innerhalb von 5 Minuten mit einem trockenen Baumwolltuch entfernt werden.

    Für ein perfektes Ergebnis, schleifen Sie das Öl kurz mit einem Schleifvlies in das Holz ein. Das glättet die Oberfläche und verleiht einen weichen Griff. Lassen Sie das Ganze ca. 4 Stunden bei guter Belüftung trocknen.

  4. Schritt 3 - Zweiter Auftrag Legno-Öl

    Glätten Sie die Holzoberfläche vor dem zweiten Auftrag mit Schleifpapier der Körnung 280.

  5. Arbeiten Sie in Richtung der Maserung und entstauben Sie die Oberfläche gründlich.

  6. Jetzt können Sie ein zweites Mal Legno-Öl auftragen. Innenflächen von Möbeln und Schränken sollten Sie wegen möglicher Geruchsbelästigung nur einmal mit Legno-Öl behandeln. Ihrem Möbelstück zuliebe sollten Sie 7 Tage warten, bis Sie es voll belasten

  7. Profi Tipp:

    Alternativ zu Legno-Öl können Sie auch zwei Mal das Legno-Wachs auftragen. Das ergibt einen Matteffekt und einen samtigen Griff. 

    Pflege:

    Kleine Kratzer und Verschmutzungen können einfach abgeschliffen und nachgeölt werden, ohne dass die ganze Oberfläche behandelt werden muss. Zur Auffrischung empfehlen wir eine jährliche Behandlung mit Legno Pflegeöl.

    ADLER-TV: 

    Möbel ölen mit den Legno-Produkten von ADLER

© by adler-lacke.com